Bogenschützen Horb - Mühlen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Landesliga Compound 2.Tag

Presse > Presse 2015

Die Bogenschützen Mühlen fuhren am frühen Samstagmorgen nach Welzheim um den 2. und letzten Wettkampf der Landesliga Compound zu schießen. Dieses mal waren vier  gleichwertige Schützen aus Mühlen am Start. Es werden sieben Matches geschossen,also jeder gegen jeden, die Mannschaften bestehen aus drei Schützen je Match bei dem jeder zwei Pfeile zu schießen hat, und dies in einer vorgegebenen Zeit von zwei Minuten. Auch der Wechsel untereinander muss genau abgestimmt sein während der erste Schütze schießt wartet der zweite hinter der 1m Linie. Ist der erste Schütze fertig läuft er zurück, und der zweite Schütze darf erst los an die Schießlinie wenn der erste hinter der 1m Linie ist. Dies muss alles gut trainiert sein, sonst kann es sein das die zwei Minuten zu kurz werden. Es wird in der neuen Liga ein neuer Modus geschossen,es werden nach jedem Durchgang die geschossenen 6 Pfeile zusammengezählt und mit dem Ergebnis vom Gegner verglichen wer besser ist bekommt 2 Satzpunkte,der Wettkampf geht so lange bis eine Mannschaft 6 Satzpunkte hat, im ungünstigsten Fall müssen 5 Sätze geschossen werden. Im ersten Match gegen den SV Breitenstein mussten wir 5 Sätze schießen und gewannen 6:4 Im zweiten Match gegen Bissingen waren ebenfalls 5 Sätze nötig um ein 5:5 zu erkämpfen. Das dritte gegen Schömberg dem zwischenzeitlichen Tabellenführer wurde leider mit 6:4 verloren.Nach der Pause gings gegen Endersbach- Strümpfelbach 2,nach hartem Kampf konnten wir mit 7:3 gewinnen und nochmals 2 Punkte für uns verbuchen  Im 5. Match gegen Eschenbach wurden wir dank guter Leistung mit einen 7:3 belohnt.Gegen Steinlachtal hatten wir einen kurzen Durchhänger und verloren das Match mit 2:6. Im letzten Durchgang gegen Bempflingen musste wieder über die ganze Distanz von 5 Sätzen gegangen werden und am Ende stand es  5:5.In der Endabrechnung standen die Mühlener Bogenschützen mit 15:13 Punkten auf dem 3.Platz. Wenn gewisse Voraussetzungen eintreffen können wir auf einen Aufstieg in die Württembergliga hoffen.

stromanbieter-vergleich24.com/
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü