Bogenschützen Horb - Mühlen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

25. & 26. 01. 2014 Landesmeisterschaft Halle in Ditzingen

Presse > Presse 2014

Mühlener Bogenschützen zielen an den Podestplätzen vorbei


Mit guten Resultaten sind die Mühlener Bogenschützen von der Landesmeisterschaft Halle in Ditzingen zurückgekehrt. Bei dieser Hallendisziplin wurden zwei mal 30 Pfeile auf verschiedene Auflagen je nach Alter geschossen.

Den Auftakt machte am Samstagmorgen Katja Baiker. Die Schützin absolvierte in der Jugendklasse Recurve ihre zweite Landesmeisterschaft, erreichte 472 Ringe und kam damit auf den zehnten Platz. Im zweiten Durchgang waren die Schüler Recurve und Schüler Compound an der Reihe. Mit Dennis Breier und Uwe Baiker gingen nochmal zwei Jungschützen an den Start. Dennis Breier, der erstmals an einer Meisterschaft teilnahm, schoss fast schon routiniert 503 Ringe und landete auf Platz zwölf von 31Teilnehmern. Uwe Baiker hatte mit Verletzungsproblemen zu kämpfen, war aber trotzdem in der Schülerklasse Compound dabei und schoss sich mit 546 Ringen auf den vierten Platz.

Am zweiten Tag hatten die Mühlener ebenfalls zwei Schützen an der Linie. Lothar Graf erzielte in der Klasse Compound Seniorenklasse 552 Ringen, was ihm Rang fünft einbrachte. Christine Graf legte für Waldmössingen in der Damen Altersklasse an und wurde nach 486 geschossenen Ringen ebenfalls Fünfte. Die Mannschaft in der Damenklasse mit den Schützen Andrea Deusch (541 R.), Sarah Weigle (500 R.) und Christine Graf (486 R) kam auf den zweiten Platz.

stromanbieter-vergleich24.com/
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü