Bogenschützen Horb - Mühlen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Glatt 2019

Presse > Presse 2019

Die Mühlener Bogenschützen nahmen mit fünf Personen am Glatter Luchsturnier teil, und konnten mit hervorragenden Ergebnissen und Platzierungen aufwarten. Bei durchwachsenem Wetter und ab und zu etwas Regen, das zeitweise die Sicht im dunklen Wald sehr einschränkte  tat dies aber den Ergebnissen keinen Abbruch. Am Sonntag wurde eine andere Wertung auf Tierscheiben geschossen, dabei haben die Wertungszonen andere Werte und alle drei zu schießenden Pfeile zählten .Roller Elli startete in der Langbogenklasse Damen und konnte mit ausgezeichneten 271 Ringen den ersten Platz für sich verbuchen. Am Montag wurde eine Runde auf 3-D Tiere geschossen, dies sind Tiere aus Kunststoff die wie lebensechte Tiere aussehen. In der Damenklasse Recurve konnte Christine Graf mit 462 Ringen den dritten Platz belegen, Isabel Höfler schoss 418 Ringe und wurde sechste .In der Compound Altersklasse kam Lothar Graf  mit 528 Ringen auf dem siebten Platz .Wolfgang Norz trat in der Langbogenklasse Herren an und konnte mit 418 Ringen den fünften Platz für sich verbuchen

 
stromanbieter-vergleich24.com/
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü