Bogenschützen Horb - Mühlen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Glatt 2017

Presse > Presse 2017


Wie in jedem Jahr waren die Bogenschützen Mühlen beim Luchsturnier der benachbarten BIG Glatt vertreten. Die fünf Teilnehmer erreichten dabei wieder gute Resultate. Am Sonntag hieß es auf Tierbilder je drei Pfeile abzugeben. Dabei ging Elli Roller als einzige Mühlenerin in der Langbogenklasse an den Start. Mit dem hervorragenden Ergebnis von sagenhaften 273 Ringen holte sie sich ganz klar den Sieg. Am zweiten Wettkampftag gingen vier Schützen an den Start, alle vier Teilnehmer kamen mit guten Ergebnissen zurück. Lothar Graf erreichte in der Compound Altersklasse hervorragende 530 Ringe und wurde mit Adler Eugen Dritter, da beide gleichviele Zwanziger und Achtzehner hatten. Michael Graf kam mit 496 Ringen auf den zehnten Platz und Wolfgang Ade erreichte mit 476 Ringen noch einen zwölften Platz. Sehr gut lief es bei Christine Graf in der Recurve Damenklasse. Mit einem sehr guten Ergebnis von 490 Ringen ließ sie sämtliche Konkurrenz hinter sich und bestieg das Siegerpodest.

 
stromanbieter-vergleich24.com/
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü