Bogenschützen Horb - Mühlen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Bogen Cup Dornhan 2019

Presse > Presse 2019

Beim Bogen Cup in Dornhan der Anlässlich zum 150jährigen Jubiläum des SV Dornhan stattfand nahmen sieben Schützen mit drei Aktiven und vier Beginner, das sind Teilnehmer die ihr erstes Turnier schießen, von den Bogenschützen Mühlen teil, dieses Turnier war auch der offizielle Startschuss der Mühlener für die Freiluftsaison, es wurde auf 28 3-D Tiersilhouetten jeweils zwei Pfeile geschossen, die Wertung wurde wie folgt notiert, Innen und Außenkill 10, und der restliche Körpertreffer wurde noch mit fünf Zählern zu Buche getragen. Der Wettergott meinte es gut mit den Schützen , bei Temperaturen von 18 Grad war es ein Genuss durch den Parcours zu gehen und die einzelnen 3-D Tiere anzuvisieren der von den Ausrichtern sehr gut ausgesteckt war ,so dass sie auch für die Beginner gut zu treffen waren. In der Klasse Beginner wurden alle Teilnehmer zusammen gewertet da alle vom gleichen Pflock schossen, hier wurde Matthias Schillsott erster ,der mit dem Compound hervorragenden 510 Ringen schoss, gefolgt von seinem Sohn Marcel Schillsott, ebenfalls Compoundbogen zweiter mit 450 Ringen, auf den fünften Platz mit dem Bowhunter Bogen und 290 Ringen kam Jürgen Platz, und seine Frau Manuela Platz kam mit dem Bowhunter Bogen und 180 Ringe auf den achten Platz. Christine Graf wurde in der Damenklasse Recurve erste mit 405 Ringen. Michael Graf lieferte ein sagenhaftes Ergebnis ab, mit 550 Ringen wurde er in der Altersklasse Compound mit Manfred Schnell der ebenfalls 550 Ringe schoss dritter. Lothar Graf ging ebenfalls in der Altersklasse Compound an den Start er erreichte 530 Ringe und kam damit auf den siebten Platz.

 
stromanbieter-vergleich24.com/
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü